Bioresonanz

 

Die Bioresonanztherapie gehört in den Bereich der Erfahrungsmedizin, wie bspw. die Homöopathie oder Akupunktur und wird seit über 15 Jahren auch bei Tieren angewendet. Es handelt sich dabei um ein spezielles Diagnose- und Therapieverfahren, welches mit dem BICOM-Gerät durchgeführt wird.

Belastende Einflüsse oder Substanzen (Gifte, Viren, Allergene) können die "Kommunikation" zwischen den Zellen stören oder behindern. Dies kann zu organischen Veränderungen führen. Symptome treten oft dort auf, wo bereits, auch erb- oder rassemässig bedingt, eine Schwäche vorhanden ist. Mit dem Bioresonanzverfahren können solche Störungen aufgespürt und durch passende Frequenzmuster behandelt werden. Die körpereigene Regulation kann durch die Bioresonanztherapie unterstützt und gefördert werden.

 

Anwendungsgebiete

Verletzungen, Schmerzen, Wundheilung, Futtermittel-Allergien, Ekzeme, Infektionen, Virenerkrankungen, Katzenschnupfen, Hufrehe, Lahmheit, Unrittigkeit bei Pferden, pre- und post-operative Behandlung, Wirbelsäulenprobleme, Umweltbelastungen, Durchfall, , usw.
Verletzungen, Schmerzen, Wundheilung, Futtermittel-Allergien, Ekzeme, Infektionen, Virenerkrankungen, Katzenschnupfen, Hufrehe, Lahmheit, Unrittigkeit bei Pferden, pre- und post-operative Behandlung, Wirbelsäulenprobleme, Umweltbelastungen, Durchfall, , usw.
Verletzungen, Schmerzen, Wundheilung, Futtermittel-Allergien, Ekzeme, Infektionen, Virenerkrankungen, Katzenschnupfen, Hufrehe, Lahmheit, Unrittigkeit bei Pferden, pre- und post-operative Behandlung, Wirbelsäulenprobleme, Umweltbelastungen, Durchfall, , usw.
Verletzungen, Schmerzen, Wundheilung, Futtermittel-Allergien, Ekzeme, Infektionen, Virenerkrankungen, Katzenschnupfen, Hufrehe, Lahmheit, Unrittigkeit bei Pferden, pre- und post-operative Behandlung, Wirbelsäulenprobleme, Umweltbelastungen, Durchfall, , usw.

Verletzungen, Schmerzen, Wundheilung, Futtermittelallergien, Ekzeme, Infektionen, Virenerkrankungen, Lahmheiten, prä- und postoperative Behandlungen, Umweltbelastungen, Durchfall, Wirbelsäulenprobleme, etc.